Auf der Weihnachtsfeier am 01.12.2017 haben wir unseren Vorstandsbeschluss publik gemacht: Die Mitgliedsbeiträge werden das erste mal in der Vereinsgeschichte erhöht.

Die Erhöhung wird in 2 Schritten durchgeführt:

Ab 01.01.2018: Neuer Mitgliedsbeitrag für 2018 beträgt 30€ / Person. Jugendliche unter 14 Jahren zahlen weiter 20€.
Ab 01.01.2018: Es besteht die Möglichkeit, Punkte zu sammeln und den Beitrag für das nächste Jahr zu senken. Erklärung siehe unten.
Ab 01.01.2019: Neuer Mitgliedsbeitrag für 2019 beträgt 40€ / Person ABZÜGLICH der erreichten Punkte im Jahr 2018, aber mindestens 20€ / Person. Jugendliche unter 14 sind wieder ausgeschlossen und zahlen sofort 20€.

Ein paar Reaktionen auf diese Erhöhung haben uns bereits zum Nachdenken gebracht, und es wird sicherlich noch die ein oder andere Änderung geben. Hier werden wir in der nächsten Sitzung des Vorstands sicher viel zu diskutieren habe.

Erklärung Punktesystem:

Um aktive Fanclub Mitglieder zu belohnen, werden wir allen ab dem 01.01.2018 die Möglichkeit geben, durch ein Punktesystem ihren Beitrag wieder auf die gewohnten 20€ zu senken.
Sprich: Je öfter man sich an Ausfahrten beteiligt oder an anderen Aktionen wie unserem Turnier an Pfingsten, umso mehr Punkte erhält man. Beim Erreichen von 20 Punkten hat man seinen Beitrag wieder auf die gewohnten 20€ heruntergebracht.
Diese Punkte werden jeweils von der Vorstandschaft notiert und dann auf der Homepage (evtl. im passwortgeschützten Bereich) dargestellt.
Für die Überprüfung der Punkte ist jeder selber zuständig.

UPDATE 20.03.2018

Auf der letzten Vorstandssitzung haben wir über unsere bereits teilweise durchgeführten bzw. noch durchzuführenden Änderungen bezüglich der Höhe des Mitgliedsbeitrags und der Einführung des Punktesystems gesprochen.

Wir sind uns alle einig, dass der Gedanke zwar ok war, in diesem Jahr auf 30€ und nächstes Jahr auf 40€ zu erhöhen und als Gegenpol ein Punktesystem einzuführen, über welches jeder dann seinen Beitrag wieder auf 20€ senken kann.

Allerdings sind wir nach neuen Überlegungen nun zum Entschluss gekommen, dass es für gewisse Personen doch etwas unfair wäre, wenn wir das tatsächlich in dieser Konsequenz durchführen, da es einige Personen gibt, die einfach dabei sein wollen und evtl. nur 1 mal im Jahr oder auch mal gar nicht in einem Jahr ins Stadion gehen wollen, und welche den Beitrag eher als Spende ansehen.

Aus diesem Grund haben wir in der Vorstandssitzung vom 18.02.2018 folgenden Beschluss gefasst:

- Auf die Erhöhung des Beitrags von 40€ ab dem kommenden Jahr wird komplett verzichtet. Der Beitrag bleibt bei 30€ / Jahr.

- Punktesystem wird abgeändert, da es nun max. 10 Punkte zu erreichen gibt, um am Jahresende beim Pflichtbeitrag von 20€ zu sein.

Diese Änderungen gelten ab sofort.

Folgende Punkte kann man sich ergattern:

Aktion Anzahl Punkte
CL oder DFB Pokal unter der Woche 2
CL oder DFB Pokal unter der Woche ab Achtelfinale 1
Auswärtsspiel CL oder DFB Pokal 2
Bundesliga Heimspiel Sonntag bis Mittwoch 2
Bundesliga Heimspiel Freitag oder Samstag 1
Elferturnier - Aufbau pro Abend 2
Elfmeterturnier - Turnierabend 2
Elfmeterturnier - Abbau nachts 3
Elfemeterturnier - Kompletter Turniertag inkl. Abbau nachts 6
Elfmeterturnier - Zaunwache Sonntag 18 – 23 Uhr 5
Besorgen von Tombolapreisen (was gescheites) 2
Kassieren / Getränkeverkauf auf Ausfahrten 2
Einsatz bei einem Hobbyturnier 2
Bei Kartenüberschuss Personen organisieren, welche Karten nehmen und mit dem Bus mitfahren. 1 ( pro Fahrt, egal wie viele Personen)